Es ist wieder Montag! Und ich mache mich an die Beantwortung der Montagsfrage der lieben Nina von Libromanie.

Bekommst du eigentlich noch Bücher geschenkt?

Ja, bekomme ich. Aber es ist eindeutig schon weniger geworden als noch vor ein paar Jahren. Meist gibt es dann “nur” einen Büchergutschein, damit ich mir die Bücher selber aussuchen kann, da mittlerweile kein Außenstehender mehr einen Überblick über meine gelesenen und ungelesenen Bücher hat und sich kaum einer traut zu fragen.
Mein Mann hat da eine ganz andere Strategie. Er geht los und versucht Bücher zu kaufen, die so unbekannt sind, das ich sie garantiert noch nicht besitze, geschweige denn gelesen haben kann.^^

Wie sieht’s bei euch aus? Bekommt ihr noch Bücher geschenkt?

2 comments on “[Montagsfrage] Bekommst du eigentlich noch Bücher geschenkt?”

  1. Das Vorgehen von deinem Mann finde ich ziemlich genial. Abgesehen davon, dass das für den Schenkenden ein bisschen was von Schatzsuche hat, bekommt man als Beschenkter dann vielleicht einen absoluten Geheimtipp, der einem sonst niemals in die Hände gefallen wäre.

    • Ja, er gibt sich da immer sehr viel Mühe. 🙂 Das ein oder andere Mal war auch ein Flop dabei, aber so stößt man tatsächlich auch mal auf einen Geheimtipp. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.