Kategorie: aer1th

[Hörbuch Rezension] The Other Side Of The Sky–Die Göttin und der Prinz von Amie Kaufman und Meagan Spooner

ha3416_original
©GOYAlibre


Worum geht’s?

Prinz Norths Heimat liegt jenseits der Wolken, in einer glänzenden Stadt, die von erstaunlicher Technik im Himmel gehalten wird. Nimh ist die lebende Gottheit des Volkes auf dem Planeten darunter, das nichts kennt außer Glaube und Magie. Ohne zu ahnen, dass die Welt des jeweils anderen existiert, sind ihre Schicksale miteinander verbunden, doch ihre Herzen dürfen es niemals sein …
Der fantastische Dilogie-Auftakt von Amie Kaufmann und Meagan Spooner im Spannungsfeld zwischen Zauber und Logik, Prophezeiung und freiem Willen wird packend aus zwei Perspektiven von Aleksandar Radenkovic und Julia Nachtmann gesprochen.
Das gleichnamige Buch erscheint bei dtv.

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Kinderbuch-Rezension] Olivias rätselhafte Fälle (1) von Lucy Hawking

Hawking_LOlivias_raetselhafte_01-Wetter_227989
©cbj Verlag


Worum geht’s?

Olivia, eine Wissenschaftsdetektivin á la Greta Thunberg

Bisher hat Olivia mit ihren königlichen Eltern im Palast in den Bergen gelebt. Nach deren Absetzung kann sie endlich dem langweiligen Prinzessinnen-Leben entkommen und interessante Dinge – wie Vulkane – erforschen. Auch Olivias Wunsch, mit anderen Kindern zur Schule zu gehen, erfüllt sich. Doch vieles ist nicht so idyllisch, wie es vom Schlossberg aus aussah: Der Himmel ist nicht blau, denn dunkle Wolken hängen über der Stadt. Und der Fluss, der aus der Ferne wie ein blaues Band aussah, ertrinkt im Müll. Auch mit dem Wetter stimmt was nicht: An einem Tag brennt die Sonne erbarmungslos und am nächsten überschwemmen Regenfälle das Land. Olivia beschließt, als Klima-Detektivin den Wetterphänomenen auf den Grund zu gehen. Mit ihren neuen Schulfreunden will sie Zusammenhänge erforschen. Ob es ihr gelingen wird, die Klimakatastrophe verhindern?

Die neue spannende Kinderbuch-Reihe von Lucy Hawking, Co-Autorin von »Das Universum – Was unsere Welt zusammenhält« und »Der geheime Schlüssel zum Universum«, für neugierige Wissenschaftsdetektive ab 8 Jahren.

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Rezension] Der Hexenzirkel ihrer Majestät von Juno Dawson

U1_978-3-426-52879-2.indd
©Knaur


Worum geht’s?

Das Leben als moderne Hexe war nie einfach – jetzt wird es apokalyptisch! Der Nr. 1 Sunday Times Bestseller aus Großbritannien!

»Der Hexenzirkel Ihrer Majestät – Das begabte Kind« ist der erste Teil der Urban-Fantasy-Trilogie »Die Hexen Ihrer Majestät« um vier starke Frauen mit magischen Kräften – und ein begabtes Kind, das die Welt verändern wird.

Nach einem Bürgerkrieg unter den Hexen versuchen die Freundinnen Niamh, Leonie, Helena und Elle, in ihr »normales« Leben zurückzukehren. Doch Niamh trauert um ihre große Liebe und hadert mit ihren Gefühlen für den Gemüselieferanten Luke; Leonie kämpft für ihren eigenen Zirkel aus Hexen of Color; Helena muss als Hohepriesterin des Hexenzirkels ihrer Majestät die magische Behörde am Laufen halten; und Elle ist mit einem Nicht-Magier verheiratet, der nichts von ihren Kräften ahnt – bis ihre Tochter sich als Hexe entpuppt.

Als die Orakel das Ende aller Hexen vorhersagen, gerät ein magisch begabtes Kind in den Fokus der vier Freundinnen. Jetzt müssen die Hexen Entscheidungen treffen, die ihre Freundschaft für immer verändern werden …

In Großbritannien herrschen die Hexen: Die britische Autorin Juno Dawson, die selbst Teil der LGBTIQ-Community ist, hat eine großartige, moderne Urban-Fantasy-Welt für alle Fans von »Good Omens« und »Mr Parnassus’ Heim für Magisch Begabte« geschaffen.

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Hörbuch-Rezension] Das kleine Bücherdorf: Winterglitzern von Katharina Herzog

978-3-7324-5914-8
©argon hörbuch


Worum geht’s?

Bestsellerautorin Katharina Herzog nimmt ihre Hörer mit in ein charmantes schottisches Dorf voller Buchläden: Der Auftakt der Bücherdorf-Reihe – gelesen von Elena Wilms.

Die junge Kunsthändlerin Vicky gerät durch Zufall an einen ungewöhnlichen Brief: Der 10jährige Finlay aus Swinton in Schottland hat ihn an seine verstorbene Mutter geschrieben. Vicky ist berührt – aber auch neugierig, denn dem Brief liegt ein Foto bei, auf dem im Hintergrund eine seltene Ausgabe von “Alice im Wunderland” zu sehen ist. Sie reist nach Schottland – und entdeckt mit Swinton einen ganz und gar außergewöhnlichen Ort. Ein uriges Dorf voller Buchläden und Bücherwürmer, und dazu eine Schar mitunter sehr eigenwilliger Einwohnerinnen und Einwohner. Vicky gerät unversehens mitten in die Geschichte um Finlay, seinen Vater Graham – einen attraktiven Buchhändler und Witwer – und ein sehr wertvolles Buch …

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Rezension] A Curse of Dusk and Dawn: Herzenspakt von Anna-Sophie Caspar

ANS_9783551304988_2D
©impress


Worum geht’s?

**Das sind doch alles nur Legenden … oder?**

In Hollys Leben läuft es gerade richtig mies: Sie ist von ihrer Highschool geflogen und muss mitten im Jahr an eine völlig neue Schule wechseln. Doch das Chaos scheint Holly auf dem Fuß zu folgen, denn an der Desert Ridge High geht eindeutig etwas Seltsames vor. Zuerst verschwindet ein Spieler der erfolgreichen Schul-Football-Mannschaft spurlos, und der Letzte, der ihn gesehen hat, ist der geheimnisvolle Mason. Überhaupt scheint er immer dann in der Nähe zu sein, wenn etwas Furchtbares passiert. Denn mehr und mehr merkwürdige Dinge geschehen, und Holly beginnt langsam an ihrem Verstand zu zweifeln – bis sie entdeckt, dass an ihrer neuen Schule dunkle Mächte am Werk sind. Immer tiefer wird sie in einen Strudel aus düsteren Legenden und alten Familiengeheimnissen gerissen. Und stets ist es Mason, der dabei Hollys Weg kreuzt und zu dem sie sich stärker hingezogen fühlt, als es gut für sie ist …

Heiße Footballspieler, Highschool-Vibes und eine Protagonistin, die sich allen Widrigkeiten stellt – aufregende Young Adult Urban Fantasy voll Spannung und knisternder Gefühle!

»A Curse of Dusk and Dawn. Herzenspakt« ist ein in sich geschlossener Einzelband.

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Kinderbuch-Rezension] Das fantastische fliegende Fundbüro von Angelika Niestrath und Andreas Hüging

9783570179826_Cover
©cbj Verlag


Worum geht’s?

Mit Raketenbett auf der Suche nach verlorenen Herzensdingen

Im Fundbüro von Herrn Elmer gibt es eine Spezialabteilung für besonders schwere Fälle. Dort sucht Herrn Elmers Enkelin Alex mit Hilfe einer verrückten Wahrsagekugel nach verlorenen Lieblingsdingen. Und zwar in einem fliegenden Bett mit Raketenantrieb! Als Anton wegen seines verschwundenen Hundes Fluser an die Spezialabteilung gerät, kann er beweisen, dass er ebenfalls einen begabten Finde-Agenten abgibt – und so dauert es nicht lange, bis das Raketenbett eines Abends wieder vor seinem Fenster auftaucht. Alex braucht Hilfe bei einem kniffligen Großauftrag: Der Geisterbahnbesitzer vom Jahrmarkt hat alle seine Geister verloren!
Abenteuerlich, spannend, lustig: die neue Reihe für Kinder ab 8 Jahren! Brillant und in Farbe illustriert von Simona Ceccarelli

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Rezension] Paradox Hotel von Rob Hart

9783453321717_Cover
©Heyne Verlag


Worum geht’s?

Im Paradox Hotel ticken die Uhren anders. Denn hier bucht man keinen Tagesausflug in die nähere Umgebung, sondern eine Flugreise in die Vergangenheit. Ein Dutzend verschiedene Epochen stehen den Gästen zur Verfügung, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Doch dann geschieht ein Mord im Paradox Hotel, und January Cole beginnt zu ermitteln. Das ist allerdings nicht so einfach, wenn noch nicht einmal klar ist, wann der Mord überhaupt geschehen ist – in der Vergangenheit, der Gegenwart oder gar erst in der Zukunft?

Willkommen im Paradox Hotel! Ihre Zeitreise beginnt hier.

Im einzigen Hotel beim Zeitportal ist vieles anders: die Gäste sind kostümiert, die Uhren ticken langsamer – und ein Mordopfer verschwindet in der Vergangenheit

Der neue, packende Zeitreise-Krimi vom Autor von »Der Store«

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Rezension] Emily Seymour–Totenbeschwörung für Anfänger von Jennifer Alice Jager

Emily Seymour
©Ravensburger


Worum geht’s?

Tote Jungs küsst man nicht.
Es gibt keinen schlechteren Start in eine Beziehung, als den süßen Typen, in den man sich Hals über Kopf verliebt hat, aus Versehen umzubringen. Genau das passiert der untalentierten Totenbeschwörerin Emily Seymour – und nun muss sie einen Weg finden, Ashton wiederzubeleben. Doch es steckt mehr hinter seinem Ableben, als Emily ahnt. Schon bald muss sie mit einem schlecht gelaunten Untoten an ihrer Seite die größte Verschwörung aufdecken, die die magische Welt je gesehen hat.

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Rezension] Code X – Das Erwachen der Cybertechs von Lucinda Flynn

9783426528006
©Knaur TB


Worum geht’s?

2097 ist der Data Space zusammengebrochen. Ein Ort unendlich vieler Datenströme, auf den die Menschen seit jeher nur mit bestimmter Hardware zugreifen konnten. Dieser Zusammenbruch hat viele Menschenleben gefordert, doch die Überlebenden haben besondere Fähigkeiten erhalten: Sie können den Data Space mit ihren Gedanken manipulieren.

Jace ist einer von ihnen, ein sogenannter Cybertech. Doch die Megakonzerne machen Jagd auf die Cybertechs, die sie nur als Forschungsmaterial sehen. Währenddessen plant eine KI, das Massaker zu wiederholen. So müssen Jace und seine Verbündeten nicht nur die KI aufhalten, sondern auch noch vor den Konzernen flüchten und der Kampf weniger Individuen gegen das System beginnt …

In einer Welt, in der Menschen, Maschinen und Daten sich immer ähnlicher werden, stellt sich die Frage, wer das Recht auf ein freies Leben hat. Ein mitreißender Cyberpunk-Roman, der die Menschlichkeit in einer bedrohlichen Zukunft voller Geld, Hardware und Daten sucht.

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)

[Rezension] I kissed Shara Wheeler von Casey McQuiston

U1_978-3-426-52931-7.indd
©Knaur TB


Worum geht’s?

Quirlig, queer und herrlich romantisch erzählt der Young-Romance-Liebesroman der amerikanischen Bestseller-Autor*in Casey McQuiston von einem unerwarteten Kuss, einem plötzlichen Verschwinden und einer turbulenten Suche.

Chloe Green ist fast am Ziel: Bald hat die queere Schülerin die Highschool in der engstirnigen Kleinstadt in Alabama endlich hinter sich. Und zwar als Jahrgangsbeste! Wenn ihr nicht Ballkönigin Shara Wheeler, die rundum perfekte Tochter des Schuldirektors, noch einen Strich durch die Rechnung macht …

Doch mit einem einzigen Kuss bringt Shara Chloes Welt ins Wanken – nur, um anschließend wie vom Erdboden verschluckt zu verschwinden. Statt Antworten findet Chloe lediglich kryptische Nachrichten von Shara, die sie auf eine atemlose Suche schicken. Als Chloe Sharas Geheimnissen auf die Spur kommt, beginnt sie zu ahnen, dass hinter dieser kleinen Stadt mehr stecken könnte, als sie dachte. Und vielleicht auch hinter Shara?

(Quelle) [Anzeige]

(mehr …)