Hier geht’s zur Montagsfrage bei Buchfresserchen.

Tja…ähm…nö…ich kann mich immer total beherrschen und kaufe natürlich nie zu viele Bücher. Und schon gar nicht am Stück. *hust* *räusper*

Ok…ich geb’s zu…es kann durchaus mal vorkommen, dass ich mal über die Stränge schlage und richtig viele Bücher gleichzeitig kaufe. So waren das letztes Jahr irgendwann mal etwa 20 Bücher bei einer reBuy Bestellung und knapp 30 vom Flohmarkt. Danach habe ich mich aber doch gut am Riemen reißen können und bin nur ein oder zwei Mal mit etwa fünf Büchern gleichzeitig aus dem Laden marschiert, was auch nicht unbedingt wenig ist, wenn man meinen SuB bedenkt.
Aber wie gesagt, eigentlich kann ich mich ganz gut zusammen reißen. Es kommen zwar immer neue Bücher dazu, aber meistens sind es nur ein paar wenige gleichzeitig.

Wie viele Bücher habt ihr einmal gleichzeitig gekauft bzw. bekommen? Das würde mich mal richtig interessieren. Smiley

4 comments on “[Montagsfrage] Thema Book Haul, schlagt ihr manchmal richtig zu?”

    • Nee, der Flohmarkt war über die gesamte Stadt verteilt und so haben wir an verschiedenen Orten Bücher gekauft und sie häppchenweise immer im Auto zwischengelagert.
      Ansonsten wäre das wohl wirklich nur mit einem Trolli machbar gewesen. 😉

      Liebe Grüße
      Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.