Von Aisling Breith ins Leben gerufen, von Favola liebevoll weitergeführt.

Als die Welt zum Stillstand kam – Gabi Neumayer

An viel mehr als das was im Klappentext steht, kann ich mich leider nicht mehr erinnern. Ich weiß auch die Auflösung des Ganzen nicht mehr. Was ich noch weiß, ist, dass ich die Grundidee des Buches äußerst spannend fand, sie mir aber zu lasch umgesetzt wurde und ich dem Buch deswegen nur 3 von 5 vergeben habe.

 

 

Bunker Diary – Kevin Brooks

Ein krasses Buch, welches ich nur weiter empfehlen kann. Die Idee Menschen zu entführen, im Unklaren zu lassen und dann aufeinander zu hetzen, ist zwar nicht neu, aber in diesem Buch wirklich gut umgesetzt. Keine leichte Kost, aber mir hat es gefallen und ich kann mich auch an sehr viel erinnern. Damals gab es sehr gute 4 von 5 Sternen von mir.

 

 

Geisterblumen – Michele Jaffe

Ok, ich weiß noch, dass ich das Buch gelesen habe, aber das war’s auch schon. Mehr möchte mir nicht einfallen. Ich weiß so gut wie gar nichts mehr. Selbst der Klappentext konnte mir nicht auf die Sprünge helfen. Ich weiß auch nicht mehr, warum ich drei Sterne vergeben habe. Dieses Buch ist also fast vollständig aus meinem Kopf verschwunden.

 

 

 

Kälte – Michael Northrop

An das Buch kann ich mich noch erinnern…auch daran, dass es mir so gar nicht gefallen hat. Ich musste mich regelrecht durch das Buch kämpfen und habe daher nur 2 von 5 Sternen vergeben. Es war sehr langweilig und hat sich an vielen Stellen einfach nur gezogen…sehr schade.

 

 

 

50/50 und es war in diesem Monat nur ein wirklich gutes Buch dabei. Der Rest konnte mich nicht wirklich begeistern. Habt ihr solche Monate auch? Da sehnt man sich echt nach einem Leseknaller.

13 comments on “[Aktion Stempeln] Februar 2014”

  1. Hallo Miriam, 🙂
    mir geht es auch öfter so, dass mir Bücher komplett entfallen. Schade, dass “Geisterblumen” so eines bei dir ist. Ich weiß zwar bei weitem nicht mehr alles, aber ich mochte die Geschichte sehr und weiß auch noch ein paar Details.

    Liebe Grüße,
    Marina

  2. Die meisten meiner Monate sind eher ausgeglichen. Ich hatte aber auch schon Monate, an denen ich mich nur noch an sehr wenig erinnern konnte und vor kurzem aber auch mal einen Monat, bei dem ich mich an fast alles erinnern konnte 😀

    Liebe Grüße
    Kerstin

  3. Hey Miriam,

    ich weiß noch sehr gut, dass “Als die Welt zum Stillstand kam” mich wirklich positiv überrascht hat. Aber genau wie du könnte ich nicht mehr viel von der Handlung erzählen.

    Liebe Güße
    Sandra

  4. Huhu
    Weisst du was? “Als die Welt zum Stillstand kam” stand sehr lange auf meiner Wunschliste, doch irgendwann hat es sich im Sand verlaufen. Aber wenn es eher mittelmässig war, dann ist das ja nicht so schlimm.
    Ja, manchmal ist es wie verflixt. Ich küre ja immer mein Monatshighlight. Manchmal ist es sofort klar, welches Buch das ist, dann wieder habe ich so viele tolle Bücher gelesen, dass ich mich kaum entscheiden kann und dann gibt es auch Monate, die nicht so berauschend sind …. da würde ich dann lieber ein Buch aus dem letzten Monat einrahmen ….
    lg Favola

    • Es gibt einfach zu viele gute Bücher, um alle lesen zu können, die man lesen möchte. Ich glaube, das Problem haben wir alle. Daher ist es auch nicht so schlimm, wenn man mal was aussortieren kann. 🙂

      Liebe Grüße
      Miriam

  5. Hallo o/

    Ausser “Geisterblume” sagt mir keins der Bücher was. Wobei ich Geisterblume nicht gelesen habe, bis jetzt, aber auf dem SuB steht es zumindest schon.

    Die anderen machen mich jetzt nicht wirklich neugierig. Bin auf alle Fälle gespannt welche Bücher du nächsten Monat vorstellst 😉

    Liebe Grüsse
    Alexandra

  6. Hey!
    Bunker Diary habe ich auch gelesen, aber ich fürchte, dass ich dem Buch den roten Stempel verpassen müsste. Ich weiß echt fast gar nichts mehr von der Geschichte. Kälte habe ich mal angefangen, aber recht schnell abgebrochen.
    Ich wünsche dir auf jeden Fall weiterhin ein schönes Lesejahr!
    LG
    Yvonne

  7. Hey,

    uhhh Kälte habe ich auch gelesen und die Idee fand ich echt gut, aber die Umsetzung hat mir auch nicht so gefallen, aber erinnern kann ich mich da auch noch an recht viel!

    Geisterblumen steht glaube ich immer noch auf meiner Wunschliste, weil es so ganz interessant klingt. 🙂

    Die anderen beiden Bücher kenne ich nicht. 🙁

    Hier findest du meinen Stempel-Beitrag, wenn es dich interessiert: Aktion Stempeln bei Anna

    Liebe Grüße,
    Anna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.