Sanders_AMein_Herz_ist_eine_Insel_5CD_174631

Titel: Mein Herz ist eine Insel
Autor: Anne Sanders
Sprecher: Anna Carlsson und Julian Horeyseck
Verlag: Random House Audio, Gekürzte Lesung
Erscheinungsdatum: 10.April 2017
Format: 5 CDs, Laufzeit: ca. 6h 14
ISBN: 978-3837137743
Preis: 10,95€
zum Hörbuch
 

Worum geht es?

Isla Grant ging es schon mal besser. Ohne Wohnung und ohne Job bleibt ihr keine andere Wahl, als nach Hause zurückzukehren, nach Bailevar, eine winzige Insel an der rauen Westküste Schottlands. Und das, obwohl sie kaum Kontakt zu ihrer Familie hat. Als sie auch noch ausgerechnet ihre Jugendliebe Finn wiedertrifft, sind alle unliebsamen Erinnerungen zurück. Ihr einziger Lichtblick ist die alte Dame Shona, die wie keine andere Geschichten erzählt, besonders gern die Legende von der verschwundenen Insel. Doch schon bald erkennt Isla, welch tragisches Geheimnis Shona zu verbergen versucht. Und auch ihre eigene Vergangenheit holt Isla unaufhaltsam ein …Quelle

Meine Meinung zum Hörbuch:

Was für ein wunderschönes Cover. Das hat mir schon beim ersten Ansehen sofort gefallen. Ich bin ein großer Meerfan und dieser Blick aus dem Fenster ist traumhaft schön. Genau dort auf den farbigen Kissen würde ich gerne sitzen, lesen und auf das Meer schauen. Auch die hellblauen CDs mit roter Schrift finde ich sehr ansprechend gestaltet.
Der Klappentext klingt sehr spannend, und so habe ich gleich meine Mittagspause genutzt und die erste CD in den Player gelegt. Gleich von Anfang an war ich total begeistert: von der wunderschönen Stimme von Anna Carlsson, die unter anderem auch Eva Longoria ihre Stimme leiht. Sie hat so eine warme Stimme und schafft innerhalb kurzer Zeit eine angenehme Wohlfühlatmosphäre. Mit geschlossenen Augen habe ich dann ihrer Stimme und der Geschichte gelauscht.
Die Beschreibungen der Protagonisten und der Landschaft sind sehr detailgetreu, dadurch habe ich eine ziemlich gute Vorstellung von allem bekommen. Der Einstieg in die Geschichte ist ziemlich seicht und hat mir als Zuhörerin genug Zeit gegeben, mich an die Charaktere zu gewöhnen.
Anna Carlsson spricht mit unterschiedlichen Stimmlagen, was ihr besonders bei der alten Dame Shona gut gelungen ist. Diese habe ich sofort ins Herz geschlossen, genauso die Protagonistin Isla, aus deren Sicht die Geschichte erzählt wird. Julian Horeyseck übernimmt im Verlauf der Geschichte die Erzählungen von Islas Jugendliebe Finn. Den Wechsel der Erzählerstimmen empfand ich als sehr angenehm und es hat großen Spaß gemacht, der Geschichte zu folgen.
Obwohl die Figur Isla Grant am Anfang ein ziemlich stilles und ruhiges Mäuschen zu sein scheint und nicht besonders charakterstark, habe ich sie trotzdem sofort sehr gemocht. Ich konnte ihre Handlungen nachvollziehen und habe mich mit ihr als Hauptcharakter sehr wohl gefühlt. Auch Finn hat mir mit seinen Ecken und Kanten gut gefallen. Der Star der Geschichte ist wie oben schon erwähnt allerdings die ältere Dame Shona. Die ist toll! Ich war sofort Hals über Kopf verliebt in sie. Ihre Kommentare und ihre Tipps sind einfach grandios. Ich glaube nicht, dass sie auch nur ein Leserherz nicht im Sturm erobern wird. So eine Omi kann man nur lieb haben und knuddeln.
Stunde um Stunde habe ich begeistert der Geschichte zugehört und immer wieder äußerst ungern zwischendurch den Player ausgeschaltet. Nach den kurzen Pausen bin ich immer wieder gut in die Geschichte reingekommen und habe weiter mit Spannung der Geschichte gelauscht.
Mit dem Verlauf der Geschichte war ich ganz zufrieden. Langsam und seicht beschreibt die Autorin die Liebesgeschichte, nachdem die verschieden Charaktere vorgestellt wurden – und das gefällt mir ziemlich gut. Auch wenn die Geschichte an der ein oder anderen Stelle vielleicht vorhersehbar war.
Von Anfang bis Ende ein sehr schönes Hörbuch.
Schade finde ich nur, dass es sich um eine gekürzte Lesung handelt. Ich hätte gerne die ganze Geschichte gehört.

Fazit:

Ein wirklich tolles Hörbuch, was ich Euch unbedingt ans Herz legen möchte. Ich war begeistert von den Protagonisten und finde, die Autorin hat die Idee des Buches wunderschön umgesetzt. Gerne spreche ich eine Hörempfehlung aus und gebe dem Hörbuch fünf von fünf Sternen. Alle Fans von Anne Sanders werden hier bestimmt auf ihre Kosten kommen.
 
 

1 comment on “[Hörbuch-Rezension] Mein Herz ist eine Insel von Anne Sanders”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.