tthink beautiful ist ein positiver Wochenrückblick, der ganz bewusst die ganz besonderen Kleinigkeiten im Leben beleuchten soll. Jede Woche schreibe ich auf, was für schöne Momente ich hatte, über was ich mich gefreut habe und wofür ich dankbar und glücklich bin. Ihr seid herzlich dazu eingeladen mitzumachen – egal, ob für euch alleine, auf eurem Blog oder hier in den Kommentaren.
Freut euch über die schönen Dinge im Leben!


Hallo ihr Lieben!
Habt ihr schon daran gedacht die Uhren umzustellen? Was macht ihr mit der gewonnenen Stunde? Länger schlafen? Mehr lesen? Wir werden erstmal Spaß mit Puschel und den Katzen haben, denn die sind keine großen Fans der Zeitumstellung. Winking smile
Nächste Woche kann ich euch bestimmt mehr davon berichten, wie wir alle die Zeitumstellung “überlebt” haben. Aber nun möchte ich euch davon erzählen, wie die letzte Woche war. Wir hatten wieder viel zu lachen und eine super schöne Zeit. Und irgendwie war es eine Woche voller neuer Begegnungen, denn ich habe gleich fünf neue Menschen kennengelernt.

Am Montag ist uns eine Freundin mit ihrer Tochter besuchen gekommen. Ich kannte ihre Tochter vorher noch nicht, habe mich aber sehr darüber gefreut, dass sie mit dabei war. Sie ist schon im Schulalter und hat sich wirklich ganz rührend um Puschel gekümmert und ist eine ganz tolle Person.

Während Puschel Mittagsschlaf gehalten hat, haben wir Stories für Instagram gedreht und mussten dabei so lachen. Das war wirklich schön.

Am Dienstag habe ich eine neue Mama mit ihrer kleinen Tochter kennengelernt. Wir waren uns auf Anhieb sympathisch und haben den Nachmittag zusammen verbracht. Nächste Woche treffen wir uns wieder.

Am Mittwoch waren wir bei einer anderen Freundin zum Frühstück eingeladen und dort haben wir dann noch eine andere Mama mit ihrer acht Wochen alten Tochter getroffen. Der Vormittag war wirklich sehr schön und hat riesig viel Spaß gemacht.

Am Donnerstag hatten wir wieder Kinderturnen und es ist wirklich jedes Mal so toll die Kinder dabei zu beobachten wie viel Spaß sie haben, wenn sie sich in dem kleinen Turnraum austoben.

Wir haben sehr günstig ein riesengroßes Plüscheinhorn gekauft, mit dem wir alle schon kräftig gekuschelt haben.

Am Freitag hatte ich ein wirklich schönes Telefonat und am Abend dann ein tolles Gespräch mit meinem Mann.

Puschel redet von Tag zu Tag immer mehr und versucht sich an neuen Worten und mir geht wirklich jedes Mal das Herz auf, wenn ich sie sprechen höre.

Wir haben im Moment eine wirklich schöne Zeit zusammen und genießen es total die Kleine beim Wachsen und Lernen zu beobachten und zu begleiten. <3


Ich hoffe, ihr hattet alle eine Woche mit vielen kleinen und großen schönen Momenten. Ich freue mich schon auf eure Kommentare und Beiträge!

7 comments on “[tthink beautiful] Eine Woche voller neuer Begegnungen”

  1. Hey Miri,
    das hört sich wieder alles sooo schön an. Ich freue mich, dass es bei euch so gut läuft gerade. So schön zu lesen!
    Ich kann die Katzen und die Lütte übrigens verstehen. Ich hasse die Zeitumstellung und brauche ewig, bis ich mich daran gewöhnt habe. An die nächste Woche mag ich gar nicht denken. Gut, dass ich morgen frei habe und mich so zwei Tage länger daran gewöhnen kann, bevor ich wieder zur Arbeit muss.
    LG
    Yvonne

    • Hallo Yvonne!
      Danke! ❤ Wir sind alle gerade sehr glücklich und das tut so gut. 😊
      Ich hoffe, du konntest dich schon an die Zeitumstellung gewöhnen. Wir haben hier noch immer ein paar krude Zeiten, was das zu Bettgehen und aufstehen angeht. 🙈😂
      Liebe Grüße
      Miri

  2. Wirklich – das klingt echt schön bei euch – wir haben die Stunde zum schlafen genutzt – bis jetzt merke ich es nur, wenn ich an einer noch nicht umgestellten Uhr vorbei gehe – wobei es heute morgen schon toll war, dass die Sonne eine Stunde “früher” aufging – hier mein Beitrag https://wp.me/p3Nl3y-7q4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.