Kategorie: Neu im Bücherregal

[Neu im Bücherregal] Die Geschenkeflut Teil 1

Was?! Schon wieder Neuzugänge? Hat die Frau denn nichts besseres zu tun, als Bücher shoppen zu gehen?!

Scheinbar nicht. Zwinkerndes Smiley Naja, ich hatte euch ja bereits vorgewarnt, dass ihr noch eine Menge neuer Bücher zu sehen bekommt und dieses Versprechen mache ich wahr. Und soll ich euch noch etwas sagen? Das war noch lange nicht alles. *evil laugh*

Der ein oder andere wird es ja bereits schon wissen, ich hatte im August Geburtstag. Ich habe “genullt” und bin nun stolze 20 *hust* 30 Jahre alt. Diesen Geburtstag habe ich natürlich zum Anlass genommen ihn etwas größer überhaupt zu feiern und so wurde ich auch reich beschenkt. Meine Büchergeschenke und ein paar sonstige Neuzugänge aus dem August möchte ich euch jetzt nun präsentieren. Die Links zur Verlagsseite inkl. Klappentext etc. findet ihr dieses Mal, wenn ihr auf die Cover klickt.

BlueBlueEyes

Lost Souls Ltd. – Blue Blue Eyes von Alice Gabathuler

Dieses Buch habe ich mir von einem der vielen Geschenkgutscheine selber gekauft. Entdeckt habe ich es durch eine Leseprobe, die es mir wirklich angetan hatte. Jetzt muss nur noch das gesamte Buch genauso gut werden wie die Leseprobe, dann bin ich überglücklich.

 

 

 

Bob der Streuner

Bob, der Streuner von James Bowen

Dieses niedliche Buch habe ich u.a. von meinem Patenkind geschenkt bekommen. Ich fand das so unglaublich süß und die Geschichte scheint auch ganz witzig zu sein.

 

 

 

BZRK Reloaded

BZRK Reloaded von Michael Grant

Diesen Fortsetzungsband gab es von meinen Schwiegereltern zum Geburtstag. Band 1 steht zwar noch ungelesen im Regal, aber was man hat, das hat man…nicht wahr. Smiley

 

 

Die Überlebenden

Die Überlebenden von Alexandra Bracken

Auch dieses Buch habe ich mir von einem der Gutscheine gekauft und ich hatte in der Tat noch gar nichts von dem Buch gehört, bis ich es in der Buchhandlung in Händen hielt. Es klang allerdings so interessant, das es nun mein Bücherregal zieren darf.

 

 

Die Vernichteten

Die Vernichteten von Ursula Poznanski

Der lang erwartete Abschluss einer super tollen Dystopie. Der Auftaktband hatte es so richtig in sich und hat mich vollkommen überzeugt. Nun besitze ich die komplette Trilogie und muss sie endlich mal komplett lesen.

 

 

Ein Buchladen zum Verlieben


Ein Buchladen zum Verlieben von Katarina Bivald

Noch bei den Neuzugänge mit dabei, allerdings bereits gelesen. Somit belastet es nicht mehr meinen SuB. Meine Erwartungen an das Buch waren so hoch und leider konnte das Buch nicht damit mithalten. Sehr schade.

 

 

Ein letzter Brief von dir

Ein letzter Brief von dir von Juliet Ashton

Beim Kauf dieses Buches habe ich die Buchhändlerin tierisch genervt. Mit meinen Schätzen in Händen wandere ich zur Kasse, reiche sie über den Ladentisch und was passiert…die Buchhändlerin schmeißt das Buch runter und ich fange an zu quietschen. Riesen Delle am unteren Buchrücken…geht gar nicht…Buchliebhaber werden mich jetzt verstehen… *Träne wegwisch* Und wie verständnislos mich die gute Dame anblickte, als ich ihr 10% Rabattangebot für dieses Buch ausgeschlagen habe. Zum Glück gab es noch weitere Exemplare im Laden.

 

Godspeed 1

Godspeed – Die Reise beginnt von Beth Revis

Kein geschenktes Buch dieses Mal, sondern ein ertauschtes. Godspeed konnte ich “günstig” bei Tauschticket ergattern und da es sich schon gefühlte Ewigkeiten auf meiner Wunschliste befand, bin ich nun froh es endlich hier zu haben.

 

 

Hide

Hide von Jennifer Rush

Wieder ein Folgeband, der einziehen musste, ohne dass der erste Band gelesen wurde. Aber er musste wirklich her. Wirklich. Ganz ehrlich. Dringend.

 

 

 

Da es ein paar mehr Bücher geworden sind und das Hochladen im Blog sonst Ewigkeiten dauern würde, splitte ich den Geburtstagsneuzugänge-Post und in nicht allzu ferner Zukunft werdet ihr Teil 2 zu Gesicht bekommen.
Kennt ihr denn bereits eines der Bücher?

[Neu im Bücherregal] Eine bunte Mischung

Ich kaufe eindeutig mehr Bücher, als ich lesen kann. Aber scheinbar kaufe ich auch mehr Bücher als ich posten kann. Zumindest komme ich nicht so schnell dazu alle Bücher abzufotografieren und einen Blogpost zu verfassen. Ich gelobe Besserung. Hier also noch ein paar Neuzugänge aus dem Juli… Klappentexte etc. wie immer als Link im Buchtitel versteckt.

978-3-8052-5064-1
Deathbook von Andreas Winkelmann

In der Bücherei entdeckt, gleich ausgeliehen und bereits gelesen. Es belastet also nicht meinen SuB. Zwinkerndes Smiley

 

 

 

 

Numbers – Den Tod im Blick von Rachel Ward9783551311511

Numbers hatte ich auch aus der Bücherei ausgeliehen und nun bereits die komplette Trilogie gelesen. Mir persönlich haben die Bücher sehr gut gefallen. Auf jeden Fall lesenswert.

 

 

 

 

Ashes---Ruhelose-Seelen-9783863960070_xxl

Ashes – Ruhelose Seelen von Ilsa J. Bick

Nachdem bereits Band 1 und 2 dieser Tetralogie kurzzeitig bei mir einziehen durften, hat mich auch der dritte Teil besucht und ist bereits weiter gezogen. So ganz überzeugen kann mich die Reihe allerdings nicht, daher schiebe ich den letzten Band ein wenig vor mir her…

 

 

Die Eiserne See
Die Eiserne See – Wilde Sehnsucht von Meljean Brook

Mal wieder ein Mängelexemplar, das wie durch Zufall in meine Hände gelangt ist. Ich weiß wirklich nicht wie das immer passieren kann… Zwinkerndes Smiley

 

 

Steamed


Steamed: 30° West – 100° Liebe von Katie MacAlister

Also ich weiß echt nicht wie sich diese Mängelexemplare sich immer wieder in meinen Einkaufskorb und somit auch in mein Bücherregal schummeln…aber auch dieses Buch hat es wieder geschafft.

 

Zara von Asphodel

Zara von Asphodel – Rebellin und Magierin von Ellen Renner

Diesmal weder ausgeliehen, noch Wanderbuch, noch Mängelexemplar. Dieses schmucke Exemplar konnte ich mir ertauschen und bin nun ganz gespannt auf die Geschichte. Interessant klingt sie ja ganz definitiv.

 

 

Das war’s auch erst einmal wieder für den Juli. Ich habe noch einige Neuzugänge aus dem August für euch, da ich da u.a. Geburtstag hatte. Ihr dürft euch also noch auf einiges gefasst machen.

[Neu im Bücherregal] Im Mängelexemplarrausch…

Ich habe es schon wieder getan und bin rückfällig geworden…allerdings ist das auch schon ein paar Tage her. Diese Neuzugänge kommen noch aus dem Juli. Bei Thalia und Weltbild gab es Wühltische und ich habe gewühlt und habe ein paar kleine Schätze finden können. Schaut selbst.
Wie üblich kommt ihr über den Buchtitel zur Verlagsseite und damit zum Klappentext.

Aschebraut

Aschebraut von Alison Gaylin

Band 2 um Inspektor Brenna Spector. Band 1 hatte mir damals ganz gut gefallen und als ich dieses Buch für 2,50€ entdeckt habe, wusste ich es muss mit.

 

 

Ashes 2 - Wanderbuch

 

Ashes – Tödliche Schatten von Ilsa J. Bick

Auch wieder ein zweiter Band, nur ist dieser hier nicht gekauft, sondern durfte vorrübergehend als Wanderbuch bei mir einziehen. Gelesen ist er schon, belastet also auch nicht meinen SuB.

 

 

Hexenfluch

Hexenfluch von Lynn Raven

Vor Ewigkeiten mal auf meine Merkliste gewandert und nun durfte ich auch dieses Buch als Mängelexemplar ergattern. Nachdem die Rezensionen etwas durchwachsen sind, bin ich nun ganz gespannt darauf wie es mir gefallen wird.

 

 

Lamento

Lamento von Maggie Stiefvater

Auch ich bin nach “Wen der Rabe ruft” dem Maggie Stiefvater-Wahn verfallen und bei einem unschlagbaren Preis von 2,99€ durfte auch dieses Restexemplar auf dem PAN Verlag bei mir einziehen – sogar ohne Mängelexemplarstempel.

 

 

Robocalypse

Robocalypse von Daniel H. Wilson

Eher ein Zufallskauf, dessen Klappentext aber sehr interessant klang. Also durfte auch dieses Buch für schlappe 2,99€ sein neues Zuhause in meinem überfüllten Bücherregal beziehen.

 

 

Schmetterlingsjagd

Schmetterlingsjagd von Kate Ellison

Und wieder ein Buch von meiner Merkliste. Auch dieses Hardcover gab es für sage und schreibe 2,50€ zu haben.

 

 

 

Seelenriss

Seelenriss von Hanna Winter

Auch dieser Thriller ist ein zweiter Teil, dessen ersten Band noch immer auf meinem SuB schlummert. Die Rezensionen versprechen aber einen ganz soliden Thriller, daher durfte auch dieser Fund aus der Grabbelkiste mit.

 

 

 

Touched

 

Touched – Der Preis der Unsterblichkeit von Corrine Jackson

So häufig auf Lovelybooks gesehen, aber nie wirklich darauf geachtet, um was es in dieser Trilogie geht. Als ich Touched dann bei den Mängelexemplaren gesichtet und den Klappentext gelesen hatte, schlüpfte auch dieses Buch mit in den Einkaufskorb.

 

 

 

Aus dem Juli wird es noch einen Neuzugänge-Post geben. Da es allerdings insgesamt zu viele für nur einen einzigen Artikel wären, bekommt ihr sie häppchenweise präsentiert. Hoffentlich bin ich dann auch irgendwann mal soweit sie euch zeitnah zu präsentieren und nicht immer mit ein paar Wochen Verzögerung. Zwinkerndes Smiley

Kennt ihr eines der Bücher oder habt ihr schon eins gelesen?

[Neu im Bücherregal] Ich habe wieder zugeschlagen oder meine ReBuy-Irrsinnsfahrt

Ja, ich habe es wieder getan…ich habe wieder neue Bücher gekauft. Gut, diese ReBuy-Bestellung liegt schon ein paar Tage.. *hust* Wochen zurück, aber ich möchte euch dennoch davon berichten. Links zu den Verlagsseiten mit Klappentext etc. findet ihr, wenn ihr auf den Buchtitel klickt.

Der Elfenkönig

Der Elfenkönig – Julianne Lee

Was soll ich sagen… Band 2 & 3 lagen schon eine ganze Weile unberührt im Schrank und dann habe ich das Buch für 99 Cent bei ReBuy entdeckt und “eingepackt”. Der Zustand ist einwandfrei. Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass das Buch ungelesen ist.

 

Der Kruzifix Killer

Der Kruzifix Killer – Chris Carter

Dieses Buch ist schon länger auf meiner Merkliste und da ich bis jetzt nur Gutes gehört habe, musste es auch mit.

Preis: 2,79€
Zustand: zwar ohne Leserillen, aber dafür ein Mängelexemplar mit riesigem Aufkleber, den ich versucht habe abzumachen…

 

Der Mädchenmaler

Der Mädchenmaler – Monika Feth

Dieses Exemplar durfte bei mir einziehen, da sich auf meinem SuB bereits der vorherige und der nachfolgende Band befinden und dieser hier einfach noch gefehlt hat.

Preis: 1,09€
Zustand: Leserillen, leicht vergilbt und verdreckt

 

Die achte Offenbarung

Die achte Offenbarung – Karl Olsberg

Das hier war ein reiner Interessenskauf. Mich hat der Klappentext angesprochen und so durfte auch dieses buch einziehen.

Preis: 2,89€
Zustand: wie neu, gibt nichts dran auszusetzen

 

 

Die Schrift

Das Geheimnis der weißen Wölfin – Die Schrift von Henri Loevenbruck

Dieses Buch bzw. die Trilogie habe ich von einer ganz lieben Bloggerin empfohlen bekommen. Nachdem ich schon Band 1 besitze, gibt es hier nun auch Band 2.
Preis: 0,99€
Zustand: ungelesen, allerdings vergilbt und mit einer fiesen Delle im Buchrücken

 

Die Tochter der Tryll

Die Tochter der Tryll – Verborgen von Amanda Hocking

Bei Lovelybooks entdeckt und auf meine Merkliste gepackt. Nun durfte es bei mir einziehen.

Preis: 2,29€
Zustand: Leserillen und schiefgelesen

 

Hourglass

Hourglass – Die Stunde der Zeitreisenden von Myra McEntire

Ebenfalls über Lovelybooks draufgestoßen und schon einige Zeit auf meiner Liste.

Preis: 2,59€
Zustand: Leserillen, leicht vergilbt

 

Knochenfinder

Knochenfinder – Melanie Lahmer

Als Geocacherin musste ich dieses Buch einfach haben. 😀

Preis: 0,99€
Zustand: Leserillen, leicht vergilbt

 

 

Lumen
Lumen – Christopher Marzi

Noch im alten Look gesellt sich dieses Buch zu seinen beiden Vorgängern mit ins Regal.

Preis: 0,99€
Zustand: wie neu

 

Skindancer
Skindancer – Magisches Tattoo von Anthony Francis

Auf einem Blog (ich weiß leider nicht mehr welcher) bin ich auf eine Rezension dieses Buches gestoßen, die so interessant klang, dass auch dieses Buch auf meine Liste wandern durfte.

Preis: 0,99€
Zustand: Mängelexemplar, ein wenig angeditscht, aber keine Leserillen

 

Trigger

Trigger – Wulf Dorn

Wulf Dorn halt. 🙂

Preis: 2,89€
Zustand: zwei leichte Leserillen

 

Vater, Mutter, Tod

Vater, Mutter, Tod – Siegfried Langer

Da mir bereits “Sterbenswort” so gut gefallen hat, dachte ich, ich versuche es auch mal mit einem anderen Buch von Langer. Hoffentlich werde ich nicht enttäuscht.

Preis: 0,99€
Zustand: sehr gut

 

 

So, das war es dann auch endlich mit meiner Ausbeute. Ganz schon was zusammen gekommen. Der Zustand der Bücher ist zwar nicht immer einwandfrei, aber bei den Preisen möchte ich da auch nicht meckern. Insgesamt bin ich ziemlich günstig aus dieser Geschichte rausgekommen und werde wohl demnächst wieder eine ReBuy Shopping Tour drehen.

Wie sieht es bei euch aus? Kennt ihr bereits eins der Bücher? Und wenn ja, wie fandet ihr es?

[Neu im Bücherregal] Suchtnachschub oder was passiert, wenn ich einen Büchergutschein kaufen gehen muss

Eigentlich ist es immer eine gute Idee gerade mich einen Büchergutschein kaufen gehen zulassen, wenn man unter Freunden oder im Kollegium gesammelt hat. Nur für meinen SuB ist es leider immer eine mittelschwere Katastrophe. Was was soll ich tun? Ich MUSS ja in einen Buchladen. Smiley mit geöffnetem Mund

Hier sind meine neusten Schätze. Zwei davon sind “nur” ausgeliehen und schon gar nicht mehr auf meinem SuB, dürfen sich aber trotzdem zeigen. Über die Buchtitel gelangt ihr zu den Verlagsseiten mit mehr Informationen. Bei Folgebänden werde ich keine Klappentexte etc. zitieren, da so einige von euch evtl. gespoilert werden, die es nicht wollen.

Die Auserwählten in der Brandwüste


Die Auserwählten in der Brandwüste von James Dashner

Der zweite Teil einer wirklich tollen Trilogie, die ich jedem, der dieses Genre mag nur empfehlen kann.
Nachdem ich Teil eins rasend schnell beendet hatte, musste schnell Band 2 her und zum Glück war dieser und auch der dritte Teil in der Bücherei verfügbar.

 

 

Die Auserwählten in der Todeszone

Die Auserwählten in der Todeszone von James Dashner

Und hier haben wir auch schon den Abschlussband der Auserwählten-Trilogie. Wie schon erwähnt ebenfalls aus der Bücherei ausgeliehen und auch bereits gelesen.

 

 

 

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit

Die Bestimmung – Tödliche Wahrheit von Veronica Roth

Band 1 besitze ich bereits seit längerem und da nun auch der Abschlussband veröffentlicht wurde, musste zunächst der zweite Teil bei mir einziehen. Jetzt wo nun alle Bände fertiggestellt sind, kann ich mich endlich dieser Trilogie zuwenden und dann auch den Film schauen. Darauf bin ich schon sehr gespannt.

 

 

 

Eine kurze Geschite der Zukunft

Eine kurze Geschichte der Zukunft von Stephen Clarke

Bei einem Shoppingwochenende in New York kommt der Brite Richie Fisher aus dem Staunen nicht mehr heraus: In einem schrägen Laden stößt er auf einen angeblich funktionstüchtigen Teleporter. Mit dem Gerät soll man beamen können? Als eingefleischter Star-Trek-Fan entschließt sich Richie zum Kauf. Das Ding ist sauteuer, und seine Frau wird Amok laufen, aber das ist ihm die Sache wert. Also bringt er den Teleporter mit zurück nach England und startet die ersten Experimente – mit unabsehbaren Folgen, nicht nur für seine Gattin …

Bei diesem Buch war eindeutig ein riesiger Tisch voller Mängelexemplare Schuld, das es auf meinem SuB gelandet ist.

Sonea Die Königin

Sonea – Die Königin von Trudi Canavan

Auch hier wieder der Abschlussband einer tollen Reihe, die von mir noch beendet werden möchte. Da ich alle Bücher nur als Softcover besitze, musste ich erst einmal auf die Veröffentlichung dieser warten, denn nur eins der Bücher als Hardcover hätte es so gar nicht schön im Regal ausgesehen.

 

 

 

Inside WikiLeaks

Inside WikiLeaks von Daniel Domscheit-Berg

Die Wahrheit über ein Projekt, das die Welt veränderte.

Daniel Domscheit-Berg war Sprecher von WikiLeaks und neben Julian Assange das einzig bekannte Gesicht der Enthüllungsplattform. In seinem Insider-Report gewährt er tiefe Einblicke in diese verschwiegene Organisation, die weltweit den Mächtigen das Fürchten lehrte. Er erzählt die Geschichte von WikiLeaks, wie sie noch keiner gehört hat.

Auch dieses Buch hat es als Mängelexemplar zu mir nach Hause geschafft. Klingt ganz interessant. Ich bin gespannt was mich erwartet.

 

Kennt ihr eines der Bücher oder wollt es selbst gerne lesen?

[Neu im Bücherregal] Endlich wieder ein paar neue Schätze

Nachdem ich mich lange Zeit enorm zurückgehalten hatte mit meinen Buchkäufen und auch länger keine Neuzugänge-Posts mehr hier auf dem Blog zu sehen waren, kommen hier meine neusten Errungenschaften.
Ich habe etwas mehr geshoppt und aus der Bücherei ausgeliehen, so dass ich die meine Neuzugänge auf mehrere Posts verteilen werde. Hier nun Teil 1.
Klappentexte etc. gibt es wenn ihr auf den Buchtitel klickt.

 

Blind Walk Neuzugang


Blind Walk von Patricia Schröder

Dieses Jugendbuch habe ich bereits gelesen und auch rezensiert. Meiner Meinung nach sehr spannend und gut gelungen. “Blind Walk” hat seinen Weg in mein Bücherregal über vorablesen.de gefunden.

Hier geht’s zur Rezension.

 

Die Auserwählten im Labyrinth Neuzugang

 

Die Auserwählten im Labyrinth von James Dashner

Auch wieder ein sehr gutes und spannendes Buch. Die Rezension zu diesem Trilogie-Auftakt wird es demnächst hier auf dem Blog geben. Zwar ist das Buch schon etwas älter, aber für Fans dieses Genres ein wirklich lesenswertes Buch.

 

 

Eene Meene Neuzugang

Eene Meene – Einer lebt, einer stirbt von M. J. Arlidge

Ein solider Thriller, der zwar nicht ganz meine Erwartungen erfüllen konnte, aber dennoch spannend und gut zu lesen war. Auch zu diesem Buch gibt es bereits eine Rezension von mir. Erhalten habe ich das Buch übrigens für eine Leserunde bei Lovelybooks.

 

 

Das war’s erst einmal, aber versprochen, da kommen noch mehr Regalschätze. Kennt ihr eines der Bücher? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Neu im Bücherregal] Noch ein paar Neuzugänge aus 2012

Hallo ihr Lieben,
hier habe ich die im letzten [NiB]-Post versprochenen Neuzugänge aus 2012. Zum Ende des Jahres hin hat sich mal wieder einiges angesammelt. Leider ist mangelnde Zeit leider ein zu großer Faktor in den letzten zwei Monaten gewesen, so dass ich erst jetzt dazu komme euch meine neuen Schätze zu präsentieren. Ich hoffe es bessert sich bald und ich komme dazu mehr zu lesen und auch wieder mehr zu rezensieren.

Ich überlege noch einen weiteren Post mit einigen meiner eBook-Neuzugänge zu schreiben, denn auch auf dem Kindle hat sich einiges getan. Mein Mann hält sich mit seiner Begeisterung da etwas zurück, da es sein Kindle ist, den ich da vollpacke mit Büchern. Zwinkerndes Smiley

Neuzugänge Dezember 2012

Ich fange ganz einfach mal von oben an. Wenn ihr eine Kurzbeschreibung zu dem Buch lesen wollt, dann klickt einfach auf den Link und ihr landet auf der Verlagsseite.

Das Kind von Sebastian Fitzek
Ja, wie ich zu diesem Buch gekommen bin, ist eigentlich eine ganz witzige Geschichte. Ich wollte etwas bei Weltbild bestellen und musste dann mit Erstaunen feststellen, dass das Porto dort 3,99€ beträgt. Hat mein ein Buch mit im Warenkorb, dann entfallen die Portokosten. Da habe ich natürlich meine Chance gewittert und mir schnell ein Buch ausgesucht. Das Buch hat 5,99€ gekostet, also nur 2€ mehr als ich eigentlich an Versand hätte zahlen müssen – guter Deal.
Leider informierte mich Weltbild nicht darüber, dass der eigentlich gewollte Artikel bereits ausverkauft war, so dass dann nur das Buch bei mir eintrudelte und nichts anderes. Nicht die feine englische Art. Das Buch habe ich natürlich dennoch behalten und freue mich drauf.

Das Stonehenge Ritual von Sam Christer
Durch Zufall bin ich auf dieses Buch aufmerksam geworden und habe es dann bei eBay erstanden. Wieder mal ein Fall von verzerrter Realitätswahrnehmung….den dieses Buch wurde als “neuwertig” ausgewiesen. Zwei dicke Leserillen und ein extrem runder Buchrücken sind in meiner Welt nicht mal ansatzweise neuwertig…schade.

Insignia – Die Weltenspieler von S.J. Kincaid
Bei Lovelybooks für eine Leserunde gewonnen und bereits gelesen und rezensiert. Ein wirklich tolles Buch, das mir viel Spaß beim Lesen bereitet hat. Nun warte ich gespannt auf den zweiten Teil dieser Trilogie.

Die Ritter der vierzig Inseln von Sergej Lukianenko
Hier haben wir wieder einen typischen Fall von günstig geschossen. Das Buch gab es auf diversen Plattformen neu und unverbraucht für nur 4,99€. Da musste ich einfach zuschlagen…

Die Bestimmung von Veronica Roth
Dieses Buch stand lange Zeit ganz weit oben auf meiner Wunschliste und nun gehört es endlich mir. Ich habe es mir allerdings nicht gekauft, sondern hatte das Glück es bei Lennart auf seinem Blog zu gewinnen. Vielen Dank noch mal!

Arkadien brennt von Kai Meyer
Nachdem ich mir schon den ersten Teil der Arkadien Trilogie aus der Bücherei ausgeliehen hatte, musste der zweiten auch schnell her. Nun musste ich leider mit Entsetzen feststellen, dass meine Bücherei den dritten Teil gar nicht im Bestand hat… Mal schauen wie ich nun an den Abschluss dieser tollen Trilogie komme… to be continued. Zwinkerndes Smiley

Eure
Aer1th

[Neu im Bücherregal] Die Geschenke

Das Jahr ist noch nicht wirklich alt und schon wieder hat uns der Stress gepackt. Vom Dezember möchte ich erst gar nicht reden. Ich glaube, ihr kennt das auch. Smiley

Deswegen bin ich auch noch gar nicht dazu gekommen euch meine Neuzugänge zu zeigen. Wieder werde ich alle Neuzugänge aus Dezember und Januar aufteilen und euch nicht mit allen Büchern gleichzeitig zu bombardieren.

Hier also erst mal die Buchgeschenke, die ich im Dezember zu Nikolaus und Weihnachten bekommen habe.

Neuzugänge Weihnachtsgeschenke

Für Informationen zu den Büchern klickt bitte auf die Links. Die führen euch zu den Verlagsseiten, wo ihr weitere Infos bekommen könnt.

Die Pellinor-Sage Band 1-4 von Alison Croggon
Diese komplette Tetralogie habe ich von meinen Schwiegereltern bekommen. Beide wissen wie gerne ich lese, daher freue ich mich immer riesig darüber neue Bücher zu Weihnachten zu bekommen.
Ich bin echt gespannt wie mir die Reihe gefallen wird. Gutes habe ich ja bereits darüber gelesen.

Der sterbende Detektiv von Leif Gw Persson
Dieses Buch habe ich zu Nikolaus von meinem Mann bekommen. Ich war richtig überrascht, dass es überhaupt etwas zu Nikolaus gab und habe mich natürlich unheimlich darüber gefreut. Die Schoki, die es dazu gab ist natürlich schon weg. Zwinkerndes Smiley

Countdown – Jede Sekunde läuft von Douglas Preston & Lincoln Child
Auch dieses Buch habe ich von meinem Mann geschenkt bekommen und zwar zu Weihnachten. Mein Mann weigert sich ein bisschen Bücher von meiner Wunschliste zu kaufen, weil er meint, mich so nicht mehr überraschen zu können. Daher gibt es von ihm tatsächlich immer Überraschungen was Bücher angeht. So lerne ich auf jeden Fall neue Bücher kennen, die mir vorher noch nicht so aufgefallen sind. Meistens hat er auch ein ganz gutes Händchen dafür. Smiley

Das war’s auch schon. Den nächsten Schwung Neuzugänge wird es demnächst schon bald geben. Ein paar neue Bücher habe ich noch. 🙂

Aer1th

[Neu im Bücherregal] Die Edelstein Trilogie…

… von Kerstin Gier ist nun auch endlich bei mir eingezogen und zwar ganz hübsch im Schuber. Smiley
In der letzten Zeit haben wieder ein paar Bücher den Weg zu mir gefunden, was hauptsächlich daran lag, dass mein Mann und ich noch einen 50€ Gutschein von letztem Jahr Weihnachten hier rumfliegen hatten und es endlich geschafft haben diesen an den Mann zu bringen.

Ansonsten plane ich dem Blog ein neues Design zu verpassen, aber wann das endlich der Fall sein wird, kann ich leider noch nicht sagen. Ich werden die “Umbauarbeiten” allerdings mit einem extra Blog-Post ankündigen, damit ihr euch nicht wundern müsst, wenn es hier ein wenig wild aussieht.

Aber hier endlich unsere Neuzugänge – um zu einer Inhaltsangabe zu gelangen, klickt einfach auf die roten Links.

Neuzugänge KW 45

Wind von Stephen King
Da wir die gesamte “Dunkle Turm – Reihe” bereits unser eigen nennen, musste natürlich auch Wind bei uns einziehen. Leider passt es optisch nicht zu den anderen Büchern, aber der Inhalt zählt ja. Zwinkerndes Smiley

Edelstein Trilogie von Kerstin Gier
So viele Leute haben mir von dieser Reihe vorgeschwärmt, so dass ich sie mir jetzt auch endlich zugelegt habe. Ich bin schon ganz gespannt auf die Bücher und hoffe, dass sie mir auch so gut gefallen werden.

Neva von Sara Grant
Auf dieses Buch bin ich vor einiger Zeit durch eine interessante Rezension gestoßen und habe es mir nun ertauscht.

…und der Preis ist dein Leben – Mächtiger als der Tod von C.M. Singer
Eine interessante Genremischung und zahlreiche gute Rezensionen haben mich schon vor einiger Zeit auf dieses Buch neugierig gemacht. Jetzt liegt es hier als Rezensionsexemplar und ist bereits gelesen. Die Rezi zu dem Buch wird in den nächsten Tagen online gehen.

Eure
Aer1th

[Neu im Bücherregal] Mal zusammengefasst

Hallo ihr Lieben,
wie bereits im letzten Post geschrieben, hänge ich mit meinen [Neu im Bücherregal]-Posts hinterher. Daher werde ich heute einfach mal zwei zusammenfassen und euch so mit ein paar mehr Büchern überschwemmen. Smiley

Neuzugänge KW 43

Die Flüsse von London – Ben Aaronovitch
Ich habe die Stadtbücherei neu für mich entdeckt und konnte wirklich nur gaaanz schwer mit lediglich zwei Büchern unterm Arm nach Hause gehen. Am liebsten hätte ich viel mehr mitgenommen, aber man muss ja realistisch bleiben. Zu Hause warten ja auch über 200 ungelesene Bücher. *hust*
Der einzige Zeuge eines Mordes ist ein Geist…doch Geister gibt es gar nicht, oder doch? Peter Grant ist der neuste Zauberlehrling der Londoner Polizei. Schwarzer, britischer Humor, Fantasy und Flussgeister machen dieses Buch aus.

Arkadien erwacht – Kai Meyer
Wie man sieht, auch aus der Bücherei. Ich habe schon so viel Gutes von Kai Meyer gehört, dass ich es jetzt auch unbedingt mal mit einem seiner Bücher versuchen möchte. Ich bin gespannt wie es mir gefällt.
Mafia-Clans, eine vom Schicksal gebeutelte Protagonistin, die zurück in ihr Heimatland Sizilien flüchtet und eine Liebe, die nicht sein darf – alles gepaart mit Fantasy.

Das Alphabethaus – Jussi Adler Olsen
Dieses Buch habe ich mir von einer Arbeitskollegin ausgeliehen. Sie war begeistert davon, auch wenn sie meinte, die hätte sich erst einige Seiten lang einlesen müssen. Mal schauen, was ich dazu sage.
Zweiter Weltkrieg, Experimente mit psychisch kranken Menschen und zwei britische Piloten mittendrin, die zwischen Nazis ums Überleben kämpfen müssen.

Jake Djones und die Hüter der Zeit – Damian Dibben
Diesen tollen Abenteuerroman habe ich bei Lovelybooks für eine Leserunde gewonnen. Gelesen ist er bereits und mir hat er richtig viel Spaß gemacht. Wer Interesse an der Rezi hat, klickt bitte hier.
Jake Djones, ein Teenager, der bis dato glaubte, er sei ein ganz normaler Junge, erfährt, dass seine Eltern verschwunden sind – im 18. Jahrhundert verschollen. Zusammen mit einem Team von Geschichtshütern macht er sich auf seine Eltern zu retten und erlebt so einige Abenteuer.


Neuzugänge KW 44

Der Junge, der Träume schenkte – Luca Di Fulvio
Dieses Buch habe ich mir ertauscht. Es klang ganz interessant, auch wenn es eigentlich nicht so ganz in mein Beuteschema passt.
1909 – Geflüchtet aus der Armut möchte Natales Mutter ihrem Sohn ein besseres Leben in Amerika ermöglichen und stößt auf Elend, Kriminalität und noch mehr Armut. Mit viel Durchsetzungskraft und einem einzigartigen Charme verzaubert Natale seine Mitmenschen.

Elfenmagie von Sabrina Qunaj
Auch dieses Buch habe ich mir ertauscht, nachdem ich fast ausschließlich nur begeisterte Stimmen dazu gehört habe. Ich kann euch sagen, dass ich nicht schlecht gestaunt habe, als ich es aus dem Luftpolsterumschlag befreit habe…meine Güte ist das ein dicker Schinken. Smiley
Eine Fehde zwischen Licht- und Dunkelelfen, das Blut der Halbelfe Vanora könnte das Reich der Elfen wieder vereinen, doch die Dunkelelfen verstecken Vanora. Im Reich der Menschen wächst sie nichtsahnend auf, bis ihr Schicksal sie einholt.

Wir beide, irgendwann – Jay Asher und Carolyn Mackler
Noch als Wanderbuch bei mir, aber bald wieder auf dem Weg zum nächsten Leser.
1996 – das Internet steckt noch in seinen Kinderschuhen und Facebook gibt es noch gar nicht. Emma bekommt ihren ersten Computer und beim ersten Erkunden des Internets, zusammen mit ihrem Freund Josh, stößt sie auf Facebook – 15 Jahre in der Zukunft. Unglücklich verheiratet und arbeitslos prophezeit ihr Facebook. Joshs Zukunft hingegen ist rosig. Emma macht sich daran ihre Zukunft zu ändern…mit Folgen.

Die Verratenen – Ursula Poznanski
Dieses wirklich tolle Buch habe ich für eine Leserunde bei Lies & Lausch gewonnen. Mein erstes Buch von Ursula Poznanski und ich bin echt begeistert. Hier geht’s zur Rezension
Eine erneute Eiszeit brachte den ewigen Winter, die Gesellschaft spaltete sich in privilegierte Sphärenbewohner und Außenbewohner, die Prims (Primitiven). Von den eigenen Leuten verraten entgehen sechs der vielversprechendsten Studenten knapp einem Attentat und müssen nun in der “Wildnis” überleben. Gejagt von den Menschen, denen sie einst vertraut haben.

Eure
Aer1th