Am liebsten würde ich ja nur für’s Lesen und rezensieren bezahlt werden, denn wollen wir mal ehrlich sein, das möchte doch jede Leseeule. Smiley mit geöffnetem Mund
Doch da das schwer realisierbar ist, würde ich am liebsten Buchhändlerin sein. Allerdings bitte mit mehr Vorzügen als Nachteilen.^^ Am schönsten wäre es dann natürlich noch mit einem kleinen eigenen Buchladen, der zum Reinkommen und Verlieben einlädt. Hach und Zeit zum Lesen und rezensieren hätte ich dann natürlich auch noch, denn ich muss ja auch meine Kunden ordentlich beraten können.

Wie sieht es bei euch aus? Würdet ihr auch gerne “etwas mit Büchern machen”? Und wenn ja, was wäre euer Traumjob. Erzählt es mir, ich bin neugierig. 🙂

2 comments on “[Montagsfrage] Was wäre dein Traumjob, wenn du irgendwas mit Büchern machen könntest?”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.