Samstag. 22. April 2017. Mein erste Vertriebsoffensive mit Dirk Kreuter. In mein Bullet Journal schreibe ich unten rechts die Zahl 18. Am Tag davor, den 21. April, habe ich Mitarbeiter gecoached, unser CRM mit Kundendaten gefüttert, Termine gemacht, mich gefragt, wie ich meinen Vertrieb erfolgreich aufbauen kann… und mich auf die kommenden zwei Tage gefreut.

Du spinnst!

“Du spinnst!”, haben einige zu mir gesagt. “Warum gehst Du freiwillig zu einem Vertriebsseminar. Am Wochenende. Auf eigene Kosten?!”.

Und nun sitze ich total aufgeregt in einiger riesigen Halle. Mit fast 3.000 anderen Teilnehmern. Aus Lautsprechern, die Konzertniveau haben, wummert der Bass irgendeines EDM Tracks. Die Bühne ist getaucht in Lichteffekte und auf gigantischen Leinwänden ziehen Motivationssprüche an uns vorbei. Mein Herz schlägt schneller, als es auf einmal dunkel wird, die Spots angehen und auf der Leinwand ein Trailer abgespielt wird… meine Augen leuchten, ein Countdown zählt runter, der Bass setzt wieder ein und…

Wie man erfolgreich Vertrieb aufbauen kann erfährst Du mit tausenden anderen, hochmotivierten Teilnehmern bei Dirk Kreuters Vertriebsoffensive!

Zwangzig Seiten in meinem Bullet-Journal später war ich damals noch immer total geflasht und hätte ich vorher gewusst, was mich erwarten würde, hätte ich meinen Kollegen einfach antworten können:

Ich will Vertrieb erfolgreich aufbauen

Ich gehe zur Vertriebsoffensive, weil es einfach der Hammer ist, in einem Saal mit tausenden Menschen zusammen zu sein, die alle unfassbar motiviert sind, Spaß haben und in einem Event der Megaklasse nicht nur wertvolles KnowHow aus Jahrzehnten praktischer Vertriebserfahrungen, sondern auch Unterhaltung auf hohem Niveau geboten bekommen. Und 49 Euro sind für zwei volle Tage Investition in die eigene Bildung und unzählbare Vorschläge dafür, wie ich meinen Vertrieb erfolgreich aufbauen kann, nicht das, was mich abschrecken würde. Im Gegenteil: Warum meldest Du Dich nicht auch an?

Also… “Warum gehst Du freiwillig zu einem Vertriebsseminar. Am Wochenende. Auf eigene Kosten?!”

Meine Antwort: Warum tust Du es nicht?!

Lies weiter oder klicke direkt hier für eines der begehrten Tickets.

2020

Zwei Jahre später, genauer: Dieses Jahr, 2020, war ich erneut in Hamburg zur Vertriebsoffensive. Bevor alle Events ausgesetzt wurden. Dieses Mal konnte ich die Gelegenheit nutzen, mit dem Partnermanager von Dirk Kreuter persönlich zu sprechen. Und Carsten Drüber war Feuer und Flamme für das Business, das ich in der Zwischenzeit aufgebaut hatte und hat spontan ein Interview dazu mit mir geführt.

Denn auch das ist eine der Vorteile bei der Teilnahme an so einem Event: Networking! Nicht umsonst ruft Dirk u.a. mitten in der Veranstaltung auch mal dazu auf, für die kommenden 10 Minuten seine Visitenkarten zu zücken und sich den Sitznachbarn vorzustellen… ein bisschen anschubsen darf auch bei so einem Event sein.

Ich habe sowohl 2017 wie auch 2020 viel über Sprache gelernt, über Motivation, über Zielgruppen, Strategien und Vertriebsprozesse und darüber, wie es möglich ist, meinen Vertrieb erfolgreich aufbauen zu können.

2021 wird alles anders

Auch Dirks Unternehmen vollzieht einen weiteren Wandel. Während er 2017 noch sehr klassisch unterwegs war, war bereits 2020 ein deutlicher Anteil seines Programms vom Online-Marketing geprägt. Und 2021 geht er noch einen Schritt weiter und bietet u.a. ein komplettes Wochenende als digitales Event an.

Ohne Maskenpflicht. Keine Anreise. Keine Übernachtung. Und trotzdem Interaktion in Echtzeit! Und das geniale: Du kaufst jetzt ein Ticket für die Vertriebsoffensive Digital und bekommst praktisch zwei Tickets für den Preis von einem, da es Dich auch dazu berechtigt, zusätzlich an einem der 8 LIVE Veranstaltungen teilzunehmen.

Was bedeutet “Digital”

Dirk hat ein High-End Studio in Hagen bauen lassen. Mit einer 7 Meter hohen 360 Grad LED-Leinwand und zwei 4K HD-Kameras auf Schienen. Für über 24 Kamera-Perspektiven für eine immer perfekte Sicht.

Dirk Kreuters High-End Studio in Hagen. Hier zeigt er, wie Du Deinen Vertrieb erfolgreich aufbauen kannst.

Auch thematisch ist das Programm den modernen Anforderungen gerade in diesen Zeiten angepasst worden. Meiner Meinung nach findest Du darin viel Content, der auch für Dich als Führungskraft wichtig sein kann.

Neugierig?

Dann wirf jetzt einen Blick auf einen Auszug aus dem neuen Programm:

  • Konkrete Anleitung, wie Du Deine eigene Vertriebs-Maschine baust, dass egal, welche Mitarbeiter kommen und gehen sie Dir verlässlich Umsatz und Kunden generiert.
  • Vernetzen Deiner Systeme: Welches CRM ist das Richtige für Dein Unternehmen?
  • Vertriebsprozesse 2.0: Wie setzt Du Deine Prozesse auf, damit sie wiederholbar und automatisierbar ablaufen?
  • Recruiting-Pipeline: Wo findest Du erstklassige, qualifizierte (Vertriebs)-Mitarbeiter, die selbständig neue Umsatzrekorde aufstellen?
  • Onboarding-System: Wie bildest Du neue Mitarbeiter automatisiert und digitalisiert aus, damit sie schnellstmöglich eigenständig arbeiten?
  • Nachhaltige Skalierung: Welche Maßnahmen Dir helfen, mehr Marktanteile mit Deinem Unternehmen trotz aktueller Herausforderungen zu gewinnen
  • Bewährte Schutzmaßnahmen gegen „Zombie-Firmen“ und Insolvenz-Wellen
  • Digitale Disruption: Wie richtest Du Dich neu aus und gewinnst online/offline neue Zielgruppen als Kunden, die nur bei Dir kaufen und Deine Konkurrenz ignorieren?
  • Und vieles mehr!

So. Genug geredet. Wie Dirk immer sagt: Es gibt zwei Arten von Menschen. Die, die rausgehen und sich holen, was sie haben möchten und all die anderen.

Du weißt, zu welcher Gruppe Du gehörst, wenn Du Dir jetzt ein Ticket für die Vertriebsoffensive 2021 sicherst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.