9783789109751
©Oetinger


Worum geht’s?

Einschwein benimmt sich mal wieder vollkommen unmagisch. Deshalb findet Emmi, dass es Unterricht von einem richtigen Einhorn braucht, um zu lernen, wie man anständig mit Horn zaubert. Aber da ahnen die beiden noch nicht, wie anstrengend so ein Promi-Leben als Einhorn ist, denn das beliebte Fabelwesen kann sich vor Fans kaum retten. Auch seinem Besitzer Henry ist der Trubel gründlich zu viel. Schließlich kommen alle vier in ernste Schwierigkeiten, als eine Brausefirma dem Einhorn nachstellt. Da gibt es nur noch eins: Das Einhorn braucht die Hilfe vom kleinen Einschwein.

Gutgelaunt und bezaubernd unmagisch: Band 3 der fabelhaften Einschwein-Reihe (Quelle) [Anzeige]


Meine Meinung zum Buch

Heute möchte ich euch gerne den dritten Band der Emmi & Einschwein Reihe vorstellen. Den dritten Band? Yap, genau. Mir ist erst aufgefallen, dass es sich um einen Folgeband handelt, als ich das Buch bereits hier zu Hause hatte. Aber wisst ihr was? Es macht nichts. Ich konnte das gesamte Buch ohne Schwierigkeiten lesen und verstehen.
Sicherlich wären die Hintergrundinfos – vor allem aus dem ersten Band – sehr nett gewesen, um auch die kleinen Anspielungen und – tja – die Hintergründe gänzlich zu verstehen, aber es ist kein KO-Kriterium.

Emmi & Einschwein waren mir schon früher über den Weg gelaufen und die Geschichte um die Beiden klang echt süß. Außerdem geht es in diesem Buch um ein Einhorn! Muss ich noch mehr sagen?! Das Einhorn hat mich schwach werden lassen und so durfte halt – unwissenderweise – der dritte Band bei mir einziehen.

Emmi ist zehn Jahre alt und lebt in der magischen Stadt namens Wichtelstadt. Dort hat bekommt jeder zu seinem 10. Geburtstag ein eigenes Fabelwesen und das von Emmi ist – yep! – ein kleines Schwein mit Horn: Einschwein.
Einschwein ist einfach nur zuckersüß. Ziemlich chaotisch und tollpatschig, aber mit dem Herz am rechten Fleck. Einschwein ist für jeden Spaß zu haben und hilft, wo es nur kann. Mit seinem kleinen Horn kann es leckeres Essen zaubern, doch das geht nicht immer glatt. Fliegende Pfannkuchen und Puddingschuhe sind der Beweis dafür. Für ein Fabelwesen ist das ziemlich unmagisch und daher findet Emmi, dass Einschwein Magieunterricht von einem richtigen Einhorn bekommen sollte. Und wie der Zufall es so will, ist erst vor kurzem das erste richtige Einhorn nach Wichtelstadt gezogen.
Doch nicht nur Emmi und Einschwein wollen etwas von dem Einhorn, sondern gefühlt ganz Wichtelstadt. Das arme Einhorn und sein Besitzer Henry finden keine Ruhe mehr. Emmi und Einschwein beschließen zu helfen.

Das Buch ist für Leser*innen ab Jahren und durchaus auch zum selberlesen geeignet. Mit seinen 237 Seiten allerdings eher etwas für lesebegeisterte Kinder, die schon gut selber für sich lesen können. Natürlich kann das Buch auch von Mama, Papa, Oma, Opa, etc. vorgelesen werden.
Das Buch ist gespickt mit Schwarz/Weiß-Illustrationen von Susanne Göhlich, die das Geschriebene untermalen und etwas auflockern. Auch das süße Cover ist von Susanne Göhlich gezeichnet worden.

Anna Böhm ist mit Emmi und Einschwein – Ganz vorn mit Horn eine wirklich süße Geschichte über Freundschaft und Hilfsbereitschaft gelungen. Die Geschichte vermittelt ganz eindeutig eine schöne Botschaft und ist für Kinder im Zielgruppenalter sicherlich auch sehr witzig geschrieben.
Mir als erwachsene Leserin kam der Schreibstil bzw. der Versuch witzig zu sein bzw. zu schreiben an einigen Stellen etwas zu gewollt und ungelenk vor. Da bin ich von anderen Kinderbuchautor*innen mehr ‘Natürlichkeit’ gewohnt.
Nichts desto trotz hat mir das Buch gut gefallen und ich habe es gerne gelesen. Auch wenn ich keine Schwierigkeiten hatte der Geschichte zu folgen, würde ich dennoch die Bände in der richtige Reihenfolge lesen und mit Band 1 starten.


Fazit

‘Emmi und Einschwein – Ganz vorn mit Horn’ ist eine wirklich süße Geschichte, die ich gerne gelesen habe. Mir als erwachsene Leserin kam der Humor an einigen Stellen zu ungelenk bzw. gewollt vor, doch ich glaube, dass es der Zielgruppe gar nicht auffällt und diese viel Spaß beim Lesen haben wird.

Von mir gibt es gute 4 von 5 Sternen.


[Anzeige]

Titel: Emmi & Einschwein: Ganz vorn mit Horn!
Originaltitel: /
Reihe: Band 3
Autor*in: Anna Böhm
Übersetzer*in: /
Illustrator*in: Susanne Göhlich
Verlag: Oetinger
Erscheinungsdatum: 21. Januar 2019
Format: Hardcover (237 Seiten)
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren
ISBN: 978-3-7891-0975-1
Preis: 13,00€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme zu.