Klappentext Band 1

Nach dem Tod ihrer Tante ist die 17-jährige Lizzy gezwungen, zu dem Patenonkel ihres Vaters aufs Land zu ziehen. Doch statt der erwarteten Langeweile begegnet ihr der geheimnisvolle Rouven, mit dem sie regelmäßig aneinanderknallt. Dabei hat Lizzy völlig andere Sorgen, denn die ganze Kleinstadt steckt voller Geheimnisse – und das größte davon scheint sie selbst zu sein. Was hat es mit den knisternden blauen Blitzen auf sich, die Lizzy auf einmal sehen kann?

(Quelle) [Anzeige]


Reihenfolge

Band 1:
13 – Das erste Buch der Zeit

Band 2:
13 – Das zweite Buch der Zeit

Band 3:
13 – Das dritte Buch der Zeit


Wusstet ihr, dass hinter dem Namen “Rose Snow” eigentlich ein Autorinnen-Duo steckt? – Carmen und Ulli. Und dass die beiden gleichzeitig auch “Anna Pfeffer” sind? Ich habe das tatsächlich erst vor 1-2 Jahren herausgefunden, nachdem ich bereits ein Buch von Anna Pfeffer gelesen hatte und zu dem Zeitpunkt noch glaubte, es handele sich nur um eine Autorin.
Die Romantasy Bücher der beiden, die unter dem Pseudonym “Rose Snow” erschienen sind, sind mir natürlich auch gleich aufgefallen – die Bücher mit den vielen Zahlen im Titel fallen halt auf. Smile  Es hat allerdings bis zu diesem Jahr gedauert, bis ich das erste Buch unter diesem Pseudonym gelesen habe.

Wieso ich mich ausgerechnet dafür entschieden habe mit den Büchern der Zeit anzufangen, weiß ich gar nicht mehr. Muss Zufall gewesen sein. Auch wenn die meisten Bücher der beiden Zahlen im Titel haben, sind alle Reihen in sich abgeschlossen und man muss sich beim Lesen an keine bestimmte Reihenfolge halten.

Band 1 dieser Reihe war recht schnell gelesen, auch wenn ich zu Beginn ein wenig langsamer vorangekommen bin, da ich für mein Empfinden nicht allzu viel passiert ist. Der erste Band war ein echt gut zu lesender, doch recht gemächlicher Start in die Reihe. Band 2 und 3 hatten da meiner Meinung nach etwas mehr Pepp.

Die ersten beiden Bände enden mit einem Cliffhanger, der natürlich dazu animieren soll den jeweils nächsten Band zu lesen. Zu meinem Glück waren alle drei Bücher recht schnell auf meinem eReader und ich konnte nahtlos anknüpfen.

Den Abschluss der gesamten Reihe empfand ich als schlüssig und abgeschlossen. Für mich sind keine relevanten Fragen offen geblieben und auch wenn der Schluss – im Verhältnis zur restlichen Geschichte – recht rasant war, hat mir das Ende so gefallen.

Fazit

Eine grundsolide Reihe, die mich jetzt nicht vom Hocker gehauen hat, jedoch Lust macht auch die anderen Bücher des Autorinnen-Duos zu lesen. Auch wenn ich alterstechnisch nicht mehr ganz der Zielgruppe angehöre, haben mich die Bücher sehr gut unterhalten und ich habe sie gerne gelesen.


[Anzeige]

Reihe: Die Bücher der Zeit
Autor*in: Rose Snow
Übersetzer*in: /
Illustrator*in: /
Verlag: selfpublished
erschienen: 2018
Format: Taschenbuch und eBook (260 Seiten)
Empfohlenes Alter: Jugendbuch
ISBN: 978-3947785001
Preis: 11,99€ (broschierte Ausgabe), 3,99€ (eBook)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.